Bildnerisches Schaffen aus fünf Jahrzehnten
Josef Peneder
Ölbilder Tiere Objekte Ikonen Sonstiges Galerie Home Lebens- lauf Ölbilder Stillleben Ölbilder Landschaft Ölbilder Menschen Aquarelle Karikatur Graphik Schellack- bilder Links Texte Josef Neukirch Kontakt Unbekannte Poesie
© Josef Peneder 2016     Version 3.7  / 20. Februar 2022
Ikonen
Die Ikonen entstanden ab 2013 in jährlichen Abständen in den Malkursen von Dimitris Papaioannou in Puchenau. Sie werden mit Eidotter und Pigmentfarben auf grundiertes Holz gemalt. Für die Vergoldung mit losem Blattgold wurden ein Kreidegrund sowie Polimentschichten aufgebracht. Anschließend wurde mit dem Achat poliert (linke Ikonen). Die rechten beiden Ikonen wurden mit Sturmgold und Mixtion vergoldet, ebenfalls auf Kreidegrund.
Der Heilige Antonios der Eremit Ο Άγιος Αντώνιος 2014
Der Prophet Mose Ο Προφήτης Μωυσής 2016
Jesus Christus, der Pantokrator Ο Παντοκράτωρ 2013
Der Prophet Noah Ο Προφήτης Νώε 2015
Die Ikonen sind nicht verkäuflich! Bei Interesse siehe Linkseite / D. Papaioannou
Die Ikone entsteht in vielen kleinen Schritten, von der gepausten Vorzeichnung…
…über die farblich abgestuften Falten der Gewänder bis zum Gesicht, das nach genau vorgegebenen Regeln gemalt wird. Rechts die vorbereitete Farbpalette für  Gesicht und Haare.
Der Prophet Elias Ο Προφήτης Ηλίας 2017
Der Heiligenschein wird vergoldet Foto: Erika Wieser
Der Prophet Aaron Ο Προφήτης Ααρών 2017
Der Heilige Stylianos Ο Άγιος Στυλιανός 2018
Der Heilige Aristidis Ο Άγιος Αριστείδης 2018
Die Urmutter Eva Η Προμήτωρ Έυα 2020